Sie sind hier: Events / Gladbeck 2010 City Center

Eigene Gemäldeausstellung 2010
im City Center Gladbeck

Thema: Balance

23.10. und 24.10.2010

Meine Bilder zur Ausstellung

Faltblatt zur Ausstellung

WAZ-Beitrag vom 22.10.2010



Die Eröffnung der Kunstroute fand am 21.10. statt. Klaus Greuel, der Vorsitzende der Kunstschmiede Gladbeck sagte ein paar einleitende Worte und stellte die Künstlerinnen und Künstler vor.
Anschließend eröffnete der amtierende Bürgermeister Ulrich Roland die Kunstroute 2010.






Meine Ausstellung war in ehemaligen Verkaufsräumen des City Centers zu sehen.

 

 
 
Lyrikstunde am Sonntag zum Thema Balance:

Balance

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.

Ich kreise um Gott um den uralten Turm
und ich kreise jahrtausendelang
und ich weiß noch nicht bin ich ein Falke,
ein Sturm oder ein großer Gesang.

Rainer Maria Rilke
Balance

Balance zu halten heißt nicht einfach,
so viel zu weinen wie du lachst,
so viel zu reden wie du schweigst,
so viel zu lieben wie du hasst.

Balance zu halten ist die Kunst,
alles gleichzeitig zu tun
und auch zu lassen.
Jeden Tag und jede Stunde.

HN

Literaturhinweise:

Das Gedicht. Zeitschrift / Jahrbuch für Lyrik, Essay und Kritik: Das Gedicht 16. Zeitschrift für Lyrik, Essay und Kritik: Gefühlter Puls - Rezeptfreie Gedichte: BD 16
Fr. Dr. Leitner geht hierin der Frage nach: Welche Heilkraft haben Gedichte?

Wilhelm Schmid - Die Kunst der Balance, 100 Facetten der Lebenskunst, Insel Taschenbuch.
In diesem kleinen Buch steht ein wunderbares Vorwort zur Balance, das ich zur Ausstellung mit Genehmigung von Prof. Schmid vorlesen durfte. Ebenso die erste Geschichte in diesem Buch: Wohnen in Gewohnheit.
Dieses Buch ist mir ein wertvoller Reisebegleiter und ich kann seine Geschichten nicht oft genug lesen. Prof. Schmid ist einer der führenden Publizisten zum Thema Glück und Lebenskunst. Auch sein Artikel in Psychologie heute, von der Wiederentdeckung der Seele, ist sehr lesenswert: www.lebenskunstphilosophie.de


Hauptseite   Über mich   Ölbilder   Zeichnungen   Lyrik   Events   Atelier   Kontakt   Links   Presse  

© Harald Nahrstedt
(Die Seiten wurden für die Bildbreite 800 Pixel optimiert)
Stand: 17.08.17