Sie sind hier: Events / Metamorphose

Eigene Gemäldeausstellung 2014

Thema: Metamorphose

am 25. und 26. Oktober 2014
in Halle 2 der Zeche Zollverein

Öffnungszeiten:
am Sa. 25.10.2013 von 14.00 bis 20.00 Uhr
am So. 26.10.2013 von 10.00 bis 18.00 Uhr

So. 16.00 Uhr Lyrik-Stunde - 17.00 Finissage

Stellen Sie sich einmal vor, Sie wachen morgens auf und alles ist anders. Sie fühlen sich ganz anders und bei der Betrachtung im Spiegel blickt Sie ein fremdes Gesicht an. Schlecht geträumt oder zu lange gefeiert meinen Sie? Irrtum - reale Wirklichkeit! Tagtäglich, millionenfach, doch zum Glück nur in der Tier- und Pflanzenwelt. Wirklich nur dort? Da muss man sich die Frage stellen, was bedeutet Metamorphose und wie zeigt sie sich?

Wenn die Kaulquappe zum Frosch wird, oder die Raupe zum Schmetterling, dann vollzieht die Natur geheimnisvolle Gesetze der Verwandlung, von denen wir nur wenig kennen. Insekten, Amphibien, Schalentiere und viele andere Tierarten wandeln in Tagen ihre Gestalt. Aber die Metamorphose zeigt sich auch in Verhaltensänderungen. Die Wanderheuschrecke zum Beispiel ist eine Einzelgängerin. Doch in einer Phase ändert sie dieses Verhalten und verwüstet mit ihren Artgenossinnen ganze Landstriche. Etwas weiß man heute schon, dass Botenstoffe wie das Hormon Serotonin dieses Verhalten steuern.

Da stellt sich natürlich auch die Frage, ist der Mensch ebenfalls einer Metamorphose unterworfen? Gibt es Phasen in denen er sein Verhalten ändert? Mit diesem Thema haben sich schon einige Autoren und Filmemacher beschäftigt. Denken wir nur an Dr. Jekyll und Mr. Hyde, eine Novelle des schottischen Schriftstellers Robert Louis Stevenson von 1886. Sie erlangte als Horrorfilm große Bedeutung. Oder denken wir nur an Gestalten wie Hulk und Spider-Man. Oder das Märchen vom Froschkönig.

Die Kunst hat sich schon immer mit der Metamorphose beschäftigt. Veränderte Darstellungen des gleichen Kunstobjekts. Mythen, Symbole und Metamorphosen waren schon beliebte Sujets der Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts. Ohne Zweifel gehören Metamorphosen zum gedanklichen Universum eines Künstlers. Egal, welcher Stilrichtung er angehört. Die Metamorphose wird immer ein Stilelement der Kunst bleiben.


Bilder zum Thema



Canal du Midi
100 x 140 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand



Lavendelfeld am Dorfrand
80 x 80 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand




Pappeln am Fluss
80 x 80 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand



Straßentango
100 x 100 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand



Olivenhain im Unwetter
100 x 100 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand


Obstwiese im Sturm
100 x 100 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand


Klatschmohnfeld in der Provence
80 x 80 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand




Olivenbaum im Lilienfeld Version 1
100 x 100 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand


Olivenbaum im Lilienfeld Version 2
100 x 100 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand



Olivenbaum im Lilienfeld Version 3
100 x 100 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand



 

Obstwiese in der Abendsonne
80 x 80 cm Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Hauptseite   Über mich   Ölbilder   Zeichnungen   Lyrik   Events   Atelier   Kontakt   Links   Presse  

© Harald Nahrstedt
(Die Seiten wurden für die Bildbreite 800 Pixel optimiert)
Stand: 17.08.17