Sie sind hier: Lyrik

Stimmungen

Stimmungen halten uns in der Balance. Deren Schwankungen helfen uns die Mitte zu fixieren. Stimmungen sind beeinflussbar durch schöne Musik, durch ein gutes Buch, durch Betrachtung eines Bildes und vieles mehr. Auch Farben haben einen großen Einfluss auf unsere Stimmungen. Achten Sie also bewusst auf Ihre Stimmung. Nehmen Sie sich die Zeit festzustellen, wohin Ihre Stimmung gerade ausschlägt. Wie die Unruhe einer Pendeluhr ist sie ständig in Bewegung.

Wenn Du leben willst, lass Dich auf Deine Gefühle ein.
 

Gedanken zur Zeit


Wir müssen aufpassen,
dass wir uns nicht in täglicher Hast
abhanden kommen.

Denn es ist noch schwieriger,
dass wir uns in täglicher Hast
wieder finden.
 

Morgen


Morgen ist ein neuer Tag,
morgen kann ich Zeit verschenken.
Heute schleicht die Zeit dahin,
hätt ich Morgen nicht im Sinn
könnte ich befreiter denken.


Hauptseite   Über mich   Ölbilder   Zeichnungen   Lyrik   Events   Atelier   Kontakt   Links   Presse  

© Harald Nahrstedt
(Die Seiten wurden für die Bildbreite 800 Pixel optimiert)
Stand: 04.09.16