Sie sind hier: Lyrik

Balance

Gedichte und Verse zu meiner Ausstellung Balance im Spätherbst 2010 im City Center der Stadt Gladbeck.


   


Balance

Balance zu halten heißt nicht einfach,
so viel zu weinen wie du lachst,
so viel zu reden wie du schweigst,
so viel zu lieben wie du hasst.

Balance zu halten ist die Kunst,
alles gleichzeitig zu tun
und auch zu lassen.
Jeden Tag und jede Stunde.
 


Hauptseite   Über mich   Ölbilder   Zeichnungen   Lyrik   Events   Atelier   Kontakt   Links   Presse  

© Harald Nahrstedt
(Die Seiten wurden für die Bildbreite 800 Pixel optimiert)
Stand: 04.09.16