Sie sind hier: Ölbilder / Möhnesee

Möhnesee
Die Gemeinde Möhnesee ist ein Zusammenschluss von insgesamt 15 Ortschaften. Sie liegt im südlichen Teils des Kreises Soest in Nordrhein-Westfalen, zwischen Soester Börde und dem Arnsberger Wald. Die Gemeinde hat etwas mehr als zwölftausend Einwohner. Der Hauptort ist Körbecke mit ca. fünftausend Einwohnern. Fast alle Ortsteile sind über 1000 Jahre alt.
Das herausragenste Bauwerk der Gemeinde ist die Sperrmauer. Sie wurde in den Jahren 1908 bis 1913 gebaut. Sie ist etwa 32 Meter hoch und 650 Meter lang. Der Stausee hat ein Fassungsvermögen von 134,5 Mio. Kubikmeter und seine Fläche ist über 10 Quadratkilometer groß. Damit ist er der größte Stausee Nordrhein-Westfalens. Daher hat der See auch den Beinamen Westfälisches Meer.
Die Sperrmauer wurde in der Nacht vom 16. auf den 17. Mai 1943 von der britischen Luftwaffe zerstört. Am 3. Oktober 1943 war sie bereits wieder instandgesetzt. Das Unglück forderte mehr als 1200 Menschenleben.



Blühender Busch am See


80 x 120 cm, Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Das Frühjahr ist für mich die schönste Jahreszeit. Ein Spazierweg um den See eine Freude. Überall das erste Grün und leuchtende Blüten.

Birken am Brückenweg

50 x 50 cm, Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Die Fußgängerbrücke in Körbecke ist mit 627 Metern die längste in Europa.Nachts wird sie von bunten Lichtern angestrahlt. Das Bild zeigt den Blick zum Nordufer, an dem im Frühling das erste Birkengrün besonders strahlt.


Badehaus am See

50 x 50 cm, Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Das alte Badehaus an der Jugendherberge leuchtet besonders in der winterlichen Sonne. In diesem Licht kommen Konturen klar zur Geltung.




Der englische Club

50 x 50 cm, XL Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Auf einer Landzunge am Südufer liegt der englische Club. Die Spiegelungen durch den See geben dem Gebiet besondere Lichtverhältnisse. So leuchtet das erste Grün im Frühjahr besonders intensiv.

Birken im Park

50 x 60 cm, Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Zu jeder Jahreszeit wirken die Bäume und die angrenzenden Häuser des Parks unterschiedlich. Mit der Frühlingssonne kommen die ersten Birkenblätter besonders zur Geltung.

Birken im Abendrot

50 x 60 cm, XL Keilrahmen
Öl auf Leinwand

Immer wieder ein Erlebnis sind die klaren Sonnenuntergänge am See.

Zum wilden Biber

50 x 60 cm, XL Keilrahmen
Öl auf Leinwand

In Stockum wurde dem letzten wilden Biber am Möhnesee ein Denkmal gesetzt. Er war im Jahre 1877 erlegt worden.

Hauptseite   Über mich   Ölbilder   Zeichnungen   Lyrik   Events   Atelier   Kontakt   Links   Presse  

© Harald Nahrstedt
(Die Seiten wurden für die Bildbreite 800 Pixel optimiert)
Stand: 07.03.18